Blog Hop Team Witchcraft

Hallöchen ihr Lieben,
heute starten wir unseren 2. Blog Hop.
DAs Thema für Heute lautet: „Geburtstagskarten“.

Blog Hop Team Witchcraft

Ich habe folgende Geburtstagskarte ausgedacht:

Geburtstagskarte

Wenn ihr hier klickt, gelangt ihr auf den Blog der lieben Heike:
Und wenn ihr immer wieder auf den Blogs weiterklckt,
kommt ihr am Ende wieder hier bei mir an! 🙂

Sodele, seid gespannt, ich bin es auch, was sich die Mädels Schönes einfallen lassen haben.
VIele Grüße und einen guten Start in die neue Woche!

Logo Katrin

Advertisements

Blog Hop Team Witchcraft

Hallöchen ihr Lieben,
heute starten wir, das Team Witchcraft, einen Blog Hop.
Wir haben uns die neuen InColor-Farben 2016-2018 zum Thema genommen.

Blog Hop Team Witchcraft

Ehrlich gesagt muss ich mit den Farben erst noch warm werden,
habe mir aber trotzdem was einfallen lassen.
Da es mir die letzten Tage nicht so gut ging und ich nicht an den Basteltische konnte,
musste ein Teil vom Bastelzimmer in mein Bett wandern, damit ich Heute was zeigen kann:

Blog Hop 1

Wenn ihr hier klickt, gelangt ihr auf den Blog der lieben Heike:
Und wenn ihr immer wieder auf den Blogs weiterklckt,
kommt ihr am Ende wieder hier bei mir an! 🙂

Sodele, seid gespannt, ich bin es auch, was sich die Mädels Schönes einfallen lassen haben.
VIele Grüße und einen guten Start in die neue Woche!

Logo Katrin

Rückblick auf das Stampin‘ Up! Demo Treffen in Mainz

Am vergangenen Samstag fand das überregionale Demo Treffen
von Stampin‘ Up! in der Mainzer Rheingoldhalle statt.
Um die 550 Demos kamen aus allen Teilen Deutschlands angereist,
um neue Info’s rund um Stampin‘ Up! zu erhalten.

Neben dem Star der Veranstaltung, dem neuen Hauptkatalog,
hörten wir verschiedene Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen.
Zum einen gab uns Christian Bäcker, Director Fundraising,
einen Eimblick in die Ronald MC Donald Kinderhilfe Stiftung und was sie alles tolles leisten.
Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein schönes Stempelset,
von dem 2,25€ direkt an die Stiftung geht.
Es ist ein sehr schönes Set und steht bereits auf meiner Wunschliste! 🙂

Herr Jochen Acker, Vorstandssitzender des BDD (Bund Deutscher Direktvertrieb)
gab uns Info’s zum Direktvertrieb, dem Stampin‘ Up! seit Oktober 2014 angehört.

Nach dem leckeren Mittagsessen und einer kreativen Pause ging es mit Julia Ritter,
ehemalige Budesliga Triathletin und Fitness Coach, sportlich weiter.
Sie führte mit uns sogar eine kleine Sporteinheit durch,
um auch während einem Kreatiefs wieder einen freien Kopf zu bekommen.

Weiter ging es dann mit Info’s zu unserem neuen Vergütungsplan,
den uns ein paar Demo-Kolleginnen mit Beispielen präsentierten.
Neben dem ganzen theoretischen Teil hat Charlotte, der kreativen Seele von Stampin‘ Up!,
Maxie Krebs, eine Demo-Kollegin und selbst Axel Krämer,
Geschäftsführer & Director Stampin‘ Up! Europe,
Projekte mit neuen Produkten live auf der Bühne gezeigt. 🙂
Eine Karte durften wir zusammen mit Charlotte basteln:

Make and take Projekt Karte

Draußen in der Vorhalle waren Stationen aufgebaut,
um sich die 2 neuen Prägefolder in neuer Größe durchzukurbeln,
auch die neue Stanzschablone für das Tortnstück  konnte man sich ausstanzen
und man konnte sich eine Übersicht der neuen Incolors 2015-2017 machen.
(Also Minzmakrone und Taupe sind ja sowas von meins!) 😉 ❤

InColors 2015-2017

Kerstin Kreis, eine sehr liebe Demo-Kollegin, hat für uns Stempel Sisters
ein so geniales Namensschild gebastelt. Einfach mega schön!
Danke dir nochmal dafür Kerstin! 🙂

Namensschild

Von ca. 200 Stempel Sisters waren um die 50 in Mainz dabei.
Hier ein Gruppenfoto mit dem neuen Hauptkatalog. Bitte lächeln.
(Habt ihr mich gefunden? Kleiner Tipp, ich stehe auf Zehnspitzen!) 🙂

Stempel Sisters

Natürlich wurde auch wieder geswappt,
dazu aber die Tage mehr!

Viele Grüße

Logo Katrin

Team-Wochenende bei Nicole in Delbrück

Jetzt ist es schon wieder über eine ganze Woche her,
als wir- Sandra, Nadine und ich uns auf den Weg zu Nicole nach Delbrück gemacht haben.
Ein kreatives Wochenende mit ganz lieben Demo-Kolleginnen aus dem Norden stand uns bevor.
Wir 3 sind bereits am Freitag angereist. Nadine hat uns heile durch den Wind und Regen
zu Nicole gefahren. Danke hier nochmal an dich! ❤
In Delbrück angekommen, wurden wir sehr herzlich von Nicole, ihrem Mann Berthold
und dem kleinen Marvin in ihrem wunderschönen Haus willkommen geheißen.
Nach dem Auspacken und kleiner Quassel-Runde, sind wir in Nicole’s Bastelreich gewandert.
Nach Bewunderung ihres Westenholzer Kreativkellers und dem Bestaunen der ganzen Sachen
haben wir ein kleines Projekt aus der Pfeil-Stanze gewerkelt.
Ein Mini-Häuschen:

Häuschen

Ab ging es ins Bettchen im mega genialen Star Wars Zimmer,
damit wir für den nächsten Tag fit waren!
Bilder davon findet ihr auf Nicole’s Blog. (Einfach hier klicken!)
Denn es standen einige schöne Projekte
und das Kennenlernen der anderen Demos auf unserem Plan.
Bis auf Anke kannte ich alle von unserer Tausch-Karten-Runde.
Es sind alles so liebe und herzliche Mädels! 🙂

Nach einem reichhaltigen Frühstück sind 4 wir zu Mechthild gefahren,
sie hat einen kleinen aber feinen Laden mit Deko-Accessoires und Naturfloristik,
wo man dauernd etwas neues entdeckt.
Dort haben wir etwas Schönes für das Grab von Nadine H. ausgesucht
und haben selbst den halben Laden leer gekauft! 🙂
Ich habe ein schönes Tablett im Vintage-Stil und 2 Kerzengläschen gekauft:

TablettKerzengläschen

Nadine, Anke, Nurit und Silvia haben in der Zeit im Haus von Nicole eingecheckt. 😉
Wir haben uns doch etwas später getroffen, als ausgemacht,
da wir irgendwie alle verschlafen haben! 😉

Angefangen habe ich mit einem kleinen Warm-Up,
einer süßen Merci-Verpackung, die Anleitung von Sabine habe ich euch gestern gezeigt! 🙂

Merci-Verpackung

Als nächstes hat Sandra mit uns kleine Badebömbchen „gekocht“.
Die sind echt genial, riechen so gut und fangen sofort an zu blubbern,
wenn sie mit Wasser in Verbindung kommen! 🙂
Ein Bild dazu seht ihr bei Sandra’s Swap!
Denn für unser kreatives Wochenende haben wir entschieden,
dass wir swappen werden:

Sandra
Das sind die Badebömbchen, die wir selbst gemacht haben.
Die schöne Verpackung hat Sandra gemacht! 🙂

Sandra

Nadine
Eine kleine Tube Handcreme findet in der Box mit raffiniertem Verschluss ihren Platz!

Nadine

Nicole
Der Inhalt wird erstmal nicht verraten! 😉

Nicole

Nadine
Eigentlich war das Gläschen noch mit leckeren Schokobons gefüllt…! 🙂

Nadine 2Nadine 1

Anke
Ein kleines süßes Häuschen auf nem MIni-Lolli! 🙂

Anke 1Anke 2

Silvia
Schöne Karte mit dem neuen „Zauberpapier“ und der Schleifchenstanze. 🙂

Silvia

Nurit
Ein Eulchen im Amicelli-Aufzug! 🙂

NuritNurit 2

Ich
Eine kleine Verpackung mit einer Lindor-Kugel drinnen.
Die Anleitung dazu bekommt ihr die Tage von mir!

Katrin

.

Als nächster Punkt unserer kreativen Tagesordnung
hat Anke mit uns eine tolle Box für kleine Servietten gebastelt.

Serviettenbox 1Serviettenbox 2

Einen süßen Kinderwagen als Geschenkverpackung
haben wir mit Nurit gewerkelt:

Kinderwagen

Nach einer leckeren Stärkung im gemütlichen Gastlichen Dorf in Westenholz,
bastelte Nicole mit uns ein Mini-Album aus Papiertütchen.
Eine Anleitung dazu findet ihr auf ihrem Blog!

Mein Album 1Mein Album 2

Müde aber zufreiden vielen wir in die Federn.
Am nächsten Morgen nach dem Frühstück packten wir unsere 7 (naja, eher 1.000) Sachen
und machten uns auf den Weg zum Grab von Nadine H.
Der Weg dauerte eine gefühlte Ewigkeit. Durch Regen, grau in grau, Schnee,
blauer Himmel und Sonnenschein, es war wirklich alles dabei.
Am Grab bei Nadine angekommen schwiegen wir erst mal eine Weile,
aber dann erzählten wir von den Erlebissen mit Nadine.
Man hätte meinen können, sie hätte für uns die Wolken weggeschoben
und uns die Sonne geschickt, denn während wir von ihr erzählten, schien die Sonne!

Nach einer herzlichen Verabschiedung machte sich jeder auf die Heimreise.
Schade, dass wir so weit entfernt wohnen, aber ein weiteres Treffen ist bereits in Planung! 🙂
Es war ein schönes Wochenende!
Freue mich schon auf Kommende! 😉

Viele Grüße
Katrin

Schön war unser weihnachtliches Kaffeeklatsch-Treffen inkl. Wichteln vom Team Witchcraft

Am vergangenen Sonntag hatten wir ein schönes gemütliches
und weihnachtliches Treffen unseres kleinen,
aber feinem Team Witchcraft.

Logo Team Witchcraft
7 Witchies an einem Basteltisch.
Natürlich hatte ich den Tisch von den Schneidematten befreit
und habe ihn schön weihnachtlich dekoriert und eingedeckt. 😉

Weihnachtlicher Basteltisch

Jede von uns hat entweder etwas gebacken
oder ein Projekt mit uns gebastelt!
Hier mal ein kleiner Einblick:

Buffet

Lecker wars und es hat total Spaß gemacht!
Geschenke gabs ja auch noch! 🙂
Ich hatte im Vorhinein Zettel mit unseren Namen darauf geschrieben
und habe sie dann aus einem Lostöpfchen gezogen.
Somit habe ich jedem eine Wichtelpartnerin zugeteilt.
Die Geschenke mussten die Mädels erst einmal
im Weihnachtsgeschenke-Lager abgeben,
damit der Weihnachtsmann diese dann später austeilen konnte! 😉

Da der Weihnachtsmann aber noch so viel Arbeit
mit Spielzeug produzieren hat,
Unartig/artig-Liste nochmal durchgehen, usw…,
hat er mich gebeten ihm unter die Arme zu greifen
und den Mädels die Geschenke zu überreichen! 🙂

Hier sind die Geschenke, die ich bekommen habe.
Ich freue mich total darüber!
Vielen lieben Dank an euch alle und meinen Wichtel Natalie,
das Bild ist echt sooooo mega schön! 🙂

Geschenke...Schee woars!

Hier ist das tolle Bild von meinem Wichtel Natalie:

Leuchtbild von Natalie 220141126_113946[1]

Außerdem gab es von Natalie noch eine schöne Duftkerze:

Duftkerzchen von Natalie

Von Sandra gab es einen tollen Block für unseren Blog:

Block für den Blog

Von Sandra habe ich noch diese süße kleine Handtasche
mit 2 super leckereren Lippenpflegestiften bekommen:

Täschchen von Sandra

Von Heike gab es einen super tollen Schlüsselanhänger:

Schlüsselanhänger Heike

Von Sonja gab es eine Nikolaus-Zierschachtel
mit einem süßen Washi-Tape und was süßem:

Nikolaus-Zierschachtel von Sonja

Von Marianne gab es dieses geniale Dream-Notizbüchlein:

Dream-Notizbuch Marianne

Außerdem hat Marianne uns gezeigt, wie man Sterne häkelt.
Ich habe aufgegeben! Ist nichts für mich! 😉
Die Sterne sind von den Mädels!

Häkelsterne

Nadine hat mit uns eine süße Amicelli-Verpackung gebastelt:

Amicelli-Verpackung Nadine

Heute kann ich euch zeigen, was sich in meiner kleinen
Verpackung versteckt hat:

Kette für die WitchiesEine Kette mit einem Hexen-Anhänger.
Sehr passend für unser Team Witchcraft! 🙂

Es hat total viel Spaß gemacht und es hat  mich riesig gefreut,
euch alle mal wieder zu sehen! 🙂
Man sieht sich viel zu selten!
Aber für Januar sind wir gerade dabei
ein Bastelwochenende zu planen,
es geht hoch in den Norden!
Bin schon total gespannt und freue mich schon darauf!
Viele Grüße
Katrin

Weihnachtliches Kaffeeklatsch-Treffen inkl. Wichteln vom Team Witchcraft

Heute trifft sich das Team Witchcraft
zu einem weihnachtlichen Kaffeeklatsch-Treffen inkl. Wichteln
bei mir in meinem Bastelzimmer! 🙂
Natürlich habe ich dafür die Schneidematten vom Tisch genommen
und habe ihn schön weihnachtlich dekoriert und eingedeckt:

Weihnachtlicher Basteltisch

Die restliche Weihnachts-Deko
habe ich schon etwas länger stehen oder hängen! 😉
Außerdem gibt es für jede auch ein kleines Weihnachtsgeschenk!
Was darin ist, wird aber noch nicht verraten!

Kleine Weihnachtsgeschenke

Sodele, jetzt muss ich meine Cupcakes noch fertig machen,
umziehen und dann können meine Witchies auch schon kommen!
Ich freue mich schon riesig euch alle zu sehen! 🙂

Viele Grüße
Katrin

Bericht vom Demo-Treffen in Frankfurt

Wie versprochen folgt heute der Bericht vom Samstag.
525 Demonstratorinnen aus Deutschland und Österreich
füllten den großen Saal des Frankfurter Sheraton-Airport-Hotel’s
zum überregionalen Demo-Treffen von Stampin‘ Up!
Wahnsinn, so viele Kreative auf einem Haufen! 🙂

Hier zeige ich euch mein Namensschild,
dass meine liebe Upline Sandra
für unser Team-Witchcraft gebastelt hat:

Namensschild 2014

Der rot-silberne Anstecker war das Erkennungszeichern
der Stempelsisters
und die Zahl „507“ auf dem Zettel war meine Nummer,
mit der ich bei einer Price-Patrol gewinnen hätte können-
hätte….:) Habe noch nie was gewonnen!

Bevor Axel Krämer (Geschäftsführer von Stampin‘ Up! Europa)
und seine neue Unterstützerin Kristin Niesmann
(Business Develope Managerin für Deutschland und Österreich)
die Veranstaltung eröffneten, war Swap-Time! 🙂
Ich habe insgesamt 72 Swaps gebastelt, die ich getauscht habe.
Hier zeige ich euch nochmal meinen Swap:

Meine Swaps 2014 2

Die getauschten Swaps zeige ich euch Morgen! 🙂

Als erstes auf der Tagesordnung stand der neue Katalog! 🙂
Die liebe Charlotte hat uns einies daraus gezeigt,
was man evtl. überblättert oder gar nicht kennt.
Vor allem die neuen Marker hat sie uns vorgestellt.
Ich glaube, dass ich die nun auch brauche und ausprobieren muss! 😉
Auch Project Life wurde uns näher gebracht und gezeigt.
Meine Wunschliste wurde bereits ergänzt! 😉

Danach haben wir einige Vortäge zum Thema Motivation
und geschäftlichen Themen gehört,
unter anderem von Dr. Uwe Werner
(dem Ehemann unserer lieben Stempelsister Silvia),
Tobias Schlosser, dem RekruTier.
Auch eine Demo aus dem Norden hielt vor uns einen Vortrag.

Danach war eine Kreativzeit für uns eingeplant.
Wir haben mit Charlotte eine schnelle Karte gebastelt:

Karte

Nun war die Veranstaltung auch schon fast vorbei.
Kristin Niessmer nannte uns noch ein paar Infos
und verabschiedete sich herzlichst bei uns.
Beim Rausgehen bekamen wir sogar noch Geschenke:
Eine Packung Farbkarton, ein Stempelkissen
und eine Rolle Schleifenband in den neuen InColor-Farben:

Geschenke InColor

Dazu haben wir uns in der Pause eine Übersicht gemacht,
aus dem Farbkarton, Stempelkissen und den Markern:

Farbübersicht

Sodele, nun möchte ich euch nicht weiter mit Texten langweilen!
Morgen bekommt ihr gaaaanz viele Swaps zu sehen! 🙂
Viele Grüße
Katrin

Team Witchcraft on Tour

Letzten Samstag ging das Team Witchcraft auf Tour!
Sandra hat sich einen tollen Überraschungstag für uns überlegt.
Leider konnten Sonja, Heike, Kerstin und Marianne
aus gesundheitlichen Gründen oder Zeitgründen nicht mitkommen
und wir, Sandra, Nadine, Ivanka und ich machten uns auf den Weg!

Unser erster Stop des Tages ging nach Gelnhausen,
wo wir Tina und Mireia in der Scrapbook-Werkstatt besuchten.
Ein kleiner Willkommens-Anstoß musste dann schon sein,
es war alkoholfreier Sekt, der Tag fängt ja erst an! 😉

AnstoßenAnstoßen 2 Scrapbook Werkstatt
Wir durften dort nach Herzenslust shoppen gehen,
und das nur unter uns und auf einigen hundert Quadratmetern
zwischen einer Auswahl von mehr als 10.000 Artikeln!
Wir fühlten uns wie im Scrapbook-Himmels-Paradies! 😉
Es ist echt Wahnsinn, was die beiden für eine Auswahl anbieten!
Wir konnten uns bei so einer großen Auswahl nur schwer enscheiden.
Das könnt ihr bestimmt bestätigen, wenn ihr folgende Bilder seht:

Shoppen 4IMGShoppen 3Shoppen 1Shoppen 2Shoppen 5

So schöne Sachen, da könnte man irgendwie alles einpacken! 😉
Aber so viel habe ich dann doch nicht eingepackt.
Schaut mal, das war meine Ausbeute:

Meine Ausbeute

Ist die nicht genial, eine Pinzette mit LED-Licht.
Ab jetzt kann unter der Bettdecke weiter gebastelt werden! 😉

Pinzette mit LED-Licht

Nach dem Shoppen ging es weiter nach Fulda.
Dort im Café Glück trafen wir Silvia Werner.
Es ist ein super schönes Café,
Silvia erzählte uns, das dies früher mal eine Buchhandlung war.
An den Wänden hängen Bilderrahmen mit Sprüchen
und Zitaten die mit Glück zu tun haben und
auch sonst ist es total schön eingerichtet.

Bild im Café Glück
Wir haben in dem schönen Kaffee etwas getrunken
und sogar ein wenig gebastelt.
Ich habe eine kleine Explode-Box vorbereitet,
die wir zusammen gebastelt haben.

Beim Basteln 1Beim Basteln 2Beim Basteln 3Explode-Box MIniExplode-Box Mini 2

Im Café gab es auch schöne selbstgemachte Sachen zu kaufen:

Selbstgemachtes

Diese süße Milch-Kuh und die Glückskekse musste einfach mit:

MIlchkuh und GlückskekseMilchkuh

So langsam machten wir und wieder auf den Heimweg!
In Frankfurt haben wir zum Abschluss lecker italienisch gegessen.
Geschenke gab es auch noch! 🙂
Von Sandra gab es ein total schönes Team Witchcraft-Album,
das ich bald mit unseren Ausfug-Fotos bebasteln werde!

Album Team Witchcraft 1Album Team Witchcraft 2

Von Sonja, obwohl sie nicht mitkonnte,
gab es ein schönes Osterkörbchen:

Sonja Osterkörbchen

Auch von Silvia gab’s Geschenke:

Geschenke von Silvia

Ivanka und ich haben für Sandra und Nadine
auch eine Kleinigkeit als Dankeschön gebastelt.
Eine Tafel Merci schön verpackt mit etwas Shopping-Geld:

MerciVielen, vielen Dank!

Vielen, vielen Dank liebe Sandra für den super schönen Tag!
Auch an Nadine vielen Dank fürs Fahren! 🙂
Ich freue mich schon auf den nächsten Ausflug.
Und dann sind wir hoffentlich komplett! 😉

Viele liebe Grüße
Katrin

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. So langsam habe ich fast alle Aufträge abgebastelt. 🙂
2. Morgen ist Samstag und genau deshalb freue ich mich,
denn das Team Witchcraft startet in einen Überraschungstag
.
3. Mein Gefühl sagt dass ich mit meinen Vorahnungen für Morgen,
was wir etlv. machen werden vielleicht gar nicht so verkehrt liege
.
4. Die Email dazu von Sandra lautetet:
Einen Ausflug ins Blaue
grün.
5. Ich habe eine Schwäche für schöne Stempel.
Halte mich aber in letzter Zeit brav zurück,
nur die die mir wirklich richtig gut gefallen
und mit denen ich viel machen kann! 😉
6. Ihr dürft ruhig Kommentare zu den Posts oder Bilder abgeben.
7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf einen kreativen Abend,
morgen habe ich hat Sandra mit uns den Überraschungstag geplant
und Sonntag möchte treffe ich mich mit meinen ehemaligen Tanzmädels!

Was habt ihr am Wochenende Schönes geplant?
Ich wünsche euch viel Spaß dabei und genießt die Sonne! 🙂
Viele Grüße
Katrin

News-Woche Tag 3

Am Samstag, den 25.01.2014 lud Kerstin Kreis
nach Rückersbach in’s Seminarzentrum zu ihrem Team-Treffen ein.

Kerstin Kreis
Das Seminarzentrum ist total schön und modern.
Wir hatten sehr viel Platz zum Basteln
und Quatschen mit den anderen Demos.

Sandra und IvankaProdukttisch 1Produkttisch 2

Kerstin hat für jede von uns ein schönes Namensschild gebastelt:

Namensschilder

Auf jedem Platz lag ein schön dekortierts Päckchen und eine Box:

Päckchen

Darin enthalten war eine Packung der aktuellen
Frühjahr-Sommer-Katalogen,
die wir verteilen sollten
und in der Box nützliche Info’s für uns Demos.

Außerdem hatte Kerstin zu einem Gewinnspiel aufgerufen.
Alle die Lust hatten, sollten Projekte für einen Schautisch
mit den aktuellen Produkten aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog
und dem Sale-a-Bration-Flyer basteln.
Unser Team Witchcraft hat sich zusammengetan
und jeder hat etwas für den Tisch beigetragen:

Schautisch 1Schautisch 2

Außer unserm Team hat auch Petra Hadidi einen Tisch gestaltet:

Schautisch 3Schautisch 4

und auch Alexandra Pilzweger hat sich tolle Sachen einfallen lassen:

Schautisch 5Schautisch 6

Gewonnen hat Alexandra Pilweger, gefolgt von Team-Witchcraft
und einem Platz 3 von Petra Hadidi

Geswappt wurde auch:

Swaps SU Team Treffen

Es war ein super schöner Nachmittag.
Ich hoffe, dass noch viele davon folgen werden! 🙂

Viele Grüße
Katrin