Eine Mini-Yoguretten-Tafel süß verpackt

Letztens beim Einkaufen habe ich diese kleinen Yoguretten-Tafeln
mit den tollen Sprüchen drauf gefunden und musste sie sofort mitnehmen.
Ich habe dafür eie kleine Verpackung mit einem Magnetverschluss gebastelt:

Verwendet habe ich Farbkarton in Sommerbeere und Limette,
aus den neuen InColor Farben 2017-19 und das Designpapier Farbenspiel.
Außerdem habe ich das neue Gänseblümchen verwendet,
ich finde das so super schön, leider ist es gerade ausverkauft!

Wie gefällt euch meine kleine Verpackung?
Viele Grüße

 

Kleine Begrüßungsgoodies für meine Mädels

Auf Pinterest habe ich bei Pinsel Schere & Co (Alexandra Grape)
die süßen Explode-Täschchen mit dem XXL-Gänseblümchen gesehen
und fand dies so süß, dass ich es nachbasteln musste.
Ich habe dafür das Designpapier „Farbenspiel“ verwendet:

Das Blümchen ist total süß. 🙂
Dachte ja anfangs, dass ich dieses nicht brauche!
Hahahahaha…… Lach……… Falsch gedacht! 🙂 🙂 🙂
Besonders um Verpackungen zu verzieren finde ich diese total schön!
Wie findet ihr sie?

Viele Grüße

Mini-Nutella-Gläschen süß verpackt

Letztes Jahr auf der Hobbykünstler-Ausstellung
kamen meine kleinen Nutella-Verpackungen so gut an, dass sie in kurzer Zeit ausverkauft waren.
Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, eine größere Menge zu basteln,
es wird auch eine weihnachtliche Version geben! 😉

Um die Mengen und die Auswahl für die Ausstellung zu basteln,
muss ich schon relativ früh damit anfangen, damit ich meine Vorhaben auch schaffe.
Ein Teil meiner Nutella-Verpackungen habe ich bereits fertig:

Wie gefällt euch diese Version?
Es wird noch weitere Farben und wie bereits angekündigt
auch eine weihnachtliche Version geben! 🙂

Viele Grüße

Ferrero-Küsschen-Verpackung

Heute zeige ich euch diese süße Ferrero-Küsschen-Verpackung,
die ich mit dem Designpapier“Holzdekor“ aus dem neuen Jahreskatalog gebastelt habe.
Verziert habe ich diese mit dem Stempelset „Kreativkiste“
und den Stanzen „Zier-Etikett“ und „Klassisches Etikett“:

Wie gefallen sie euch?
Viele Grüße

Logo Katrin

Wer hoppelt denn da? Workshop-Nachlese

Am Freitag hieß es wieder „Workshop-Time“.
Unter dem Motto: „Wer hoppelt denn da?“,
haben wir 3 schöne österliche Projekte gebastelt.

Angefangen haben wir mit einem „Osernet to go“ in einem Tütchen,
dass wir mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten gebastelt haben:

Als nächstes Projekt haben wir mit Hilfe der handstanze „Gewellter Anhänger“
eine schöne Verpackung für ein kleines Schoko-Häschen gewerkelt:
(Man kann so viele schöne Sachen mit der Stanze machen, die ist echt gold wert!)

Und zum krönenden Schluss haben wir einem kleinen Eierkarton
eine schöne Banderole verpasst und mit süßem Inhalt gefüllt:

Mädels, es macht immer wieder Spaß mit euch!
Danke, für den schönen Abend! 🙂
Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop im April!

Viele Grüße

Küss den Frosch… :)

…und er verwandelt sich vielleicht in deinen Traumprinzen,
oder du entfernst einfach die Folie und vernaschst das Fröschlein! 😉

Küss den Frosch!

Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag! ❤
Wenn es bei einem von euch mit dem Traumprinzen funktioniert hat,
dürft ihr mir gerne verraten, wie ihr das geschafft habt! 😉

Viele Grüße

Logo Katrin

 

Mini-Nutella-Gläschen süß verpackt

Ich kenne kaum jemanden, der nicht auf Nutella steht.
Kennt ihr die ganz kleinen Mini-Gläschen?
Für diese habe ich eine passende Verpackung gebastelt:

Nutella

Diese könnt ihr an meinem Stand auf der diesjährigen Hobbykünstler-Ausstellung
am Sonntag, den 30.10.2016 bekommen
.
Letztes Jahr waren sie sehr beliebt bei euch und auch schnell vergriffen,
sodass ich für dieses Jahr gleich ein paar mehr gemacht habe.

Ich freue mich, wenn ihr mich an meinem Stand besucht! 🙂
Viele Grüße

Logo Katrin