Glückwunschkarte zur Goldenen Profess

Die liebe Cousine von meinem Papa hat mich gefragt,
ob ich ihr zwei Karten für eine Goldene Profess machen kann.
Klar, kein Problem sagte ich ihr, aber ich dachte auch, dass sie Goldene Hochzeit meinte.
Nein, sie meinte wirklich Profess, das habe ich bis dato noch nie gehört.

Bei der Goldenen Profess wird das 50jährige Ordensjubiläum einer Nonne gefeiert.

Ok, dann muss ich doch nochmal umplanen und mir was Schönes einfallen lassen.
Dabei sind diese beiden Karten entstanden, die sehr gut ankamen.
Gut, dass Stampin‘ Up! Stempelsets mit einzelnen Buchstaben hat,
so kann man sich seinen gewünschten Text zusammenstempeln. 😉


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! 🙂

Viele Grüße

Geburtstagstörtchen-Karte

In der diesjährigen Sale-A-Bration war das schöne Stempelset „Süße Grüße für dich“.
Ich mag das sehr gerne und habe damit diese süße  Geburtstagstörtchen-Karte gewerkelt:

Du hast die Sale-A-Bration verpasst, oder dir nicht dieses süße Stempelset ausgesucht
und möchtest es gerne haben, ich habe noch eines der Stempelsets neu und unbenutzt da, wenn du es haben magst, melde dich am besten schnell bei mir
und sichere dir das schöne Stempelset.

Viele Grüße

 

Workshop-Nachlese: Kartengrüße aus der Dose

Am Freitag hieß es wieder Workshop-Time! 🙂
Wir haben gemeinsam sieben verschiedene Karten gebastelt,
die in der hübschen Metalldose aufbewahrt werden können.

Angefangen haben wir mit dieser Geburtstagskarte,
mit dem schönen Stempelset „Alle meine Geburtstagsgrüße“

Als zweite Karte gab es eine liebe Danke-Karte
mit meinem Liebling, dem Gänseblümchen:

Karte Nummero 3 ist eine echte Männerkarte.
Mit den schönen Stempeln und dazu passenden Stanzschablonen „Werkstattworte“
haben wir diese schöne Karte gebastelt:

Die schönen Schmetterlinge zieren unsere nächste Geburtstagskarte,
in der frischen Farbe „Flamignorot“:

Bei Karte Nummero 5 haben wir mit einem meiner Lieblingsstempelsets gebastelt,
leider wird dieses nicht in den neuen Jahreskatalog 2019-20 von Stampin’Up! umziehen. 😦

Bei dieser Glückwunschkarte habe ich Schiefergrau und Anthrazitgrau
mit dem frischen Aquamarin kombiniert, ich mag diese Kombi sehr gerne.
Es ist mal kein Text drauf gestempelt, so kann man die Karte für fast jeden Anlass nehmen!

Auch eine Farbkombi, die ich sehr gerne mag:
Saharasand mit Marineblau, Babyblau und Vanille Pur.

Mit den schönen Schmetterling-Stanzschablonen hat man im Nu eine schöne Karte gezaubert!

Mädels, es war wieder sehr schön mit euch, vielen  Dank! 🙂
Viele Grüße

Workshop-Sneak

Morgen ist es soweit, mein nächster Workshop steht in den Startlöchern:
„Kartengrüße aus der Dose“
Ich werde mit den Mädels 7 verschiedene Karten basteln,
die in einer schönen Metalldose aufbewahrt werden.
Hier dürft ihr schon mal spicken, was wir schönes machen werden:

Ich freue mich schon auf die Mädels, es gibt sogar noch ein Plätzchen,
wer schanppt es sich und ist bei uns dabei?
Melde dich gerne bei mir! katrinsbastelwelt@gmx.de

 

Viele Grüße

Der nächste Workshop steht bereit für euch

Am Freitag, den 17.05.2019 um 19.00 Uhr findet mein nächster Workshop statt.
Kartengrüße aus der Dose lautet das Thema.
Wir werden eine Vielzahl an schönen Karten basteln,
die zur Aufbewahrung in einer schönen Metalldose ihren Platz finden.

Du willst dabei sein, dann melde dich am besten direkt bei mir an.
Eine Bestätigung deines Plätzchens sowie weitere Infos erhältst du per E-Mail von mir!
Die Plätzchen sind begrenzt und erfahrungsgemäß sehr schnell ausgebucht.
Daher schnappe dir deinen Terminkalender und trage dir den 17.05.2019 ein! 😉
Es ist nur noch ein Plätzchen zu vergeben. Melde dich schnell bei mir,
wenn du dabei sein  magst!

Ich freue mich auf euch und wünsche euch ein schönes Wochenende!
Viele Grüße

Workshop-Nachlese: „Es wird gefeiert!“

Vergangenen Freitag fand mein Workshop unter dem Motto „Es wird gefeiert!“ statt.
Wir haben gemeinsam 4 schöne Projekte gebastelt.

Angefangen haben wir mit dieser schönen Karte,
die wir mit meinem Lieblings-Stempelset aus der SAB gebastelt haben.

Weiter ging es mit dieser geniaelen Gutscheinverpackung,
in der sogar kleine Sweets Platz haben:

Als nächstes haben wir diese süße Verpackung für eine kleine Wellness-Auszeit
mit meinem Liebling dem Gänseblümchen gebastelt:

Und als letztes (Zusatz)Projekt gab es ein gepacktes Geburtstagstütchen.
(Der verwendete Stempel ist nicht von Stampin‘ Up!, hat aber so gut dazugepasst!)

Mädels, es hat wieder sehr viel Spaß mit euch gemacht!
Bis zum nächsten Workshop. 🙂

Viele Grüße

 

Kreativ in’s neue Jahr

Vergangenen Freitag fand mein erster Workshop für dieses Jahr statt.
Unter dem Thema „Kreativ in’s neue Jahr“ haben wir gemeinsam 4 schöne Projekte gebastelt.
Als kleines Begrüßungsgoodie hatten die Mädels diese süße Küsschen-Verpackung
an ihrem Platz, die ich mit einem meiner Lieblinge, der Anhänger-Stanze
und dem schönen Stempelset „Süße Grüße für dich“ a
us der Sale-A-Bration gebastelt habe:

Als erstes Projekt haben wir einem Tassenkuchen eine Karten-Verpackung verpasst.
Inkl. der Wunderkerzen ist diese perfekt als kleines Geburtstags-Mitbringsel:

Weiter ging es mit dieser genialen Verpackung, die ein Krönchen-Verschluss hat.
Das Designpapier ist so schön und super für Verpackungen geeignet,
da es etwas fester ist als das übliche: 

Bei Projekt Nummero 3 haben wir eine selbstschließende Verpackung
mit einem genialen Zacken-Verschluss und dem Gänseblümchen gebastelt:

Eine Gutscheinkarte war unser Abschlussprojekt.
Das Stempelset „Kraft der Natur“ ist so schön und vielseitig,
auch wenn meine Farbzusammenstellung hier eher herbstlich geworden ist,
aber der kommt ja auch wieder! 😉

Ihr Lieben, es hat wieder sehr viel Spaß gemacht!
Die neuen Projekte für den kommenden Workshop sind schon in Vorbereitung
und ich freue mich bereits jetzt auf euch! 🙂
Ganz viele Grüße

 

 

Workshop-Nachlese

Letzten Freitag hieß es endlich wieder Workshop-Time!
Meine Bastelmädels haben sich schon sehnsüchtig nach diesem Termin gefreut! 🙂
Unter dem Motto „Weihnachtsbasteleien“ haben wir schöne Projekte gebastelt.

Angefangen haben wir mit einer schönen Verpackung für ein kleines Engelchen:
(Mit der Handstanze „gewellter Anhänger“ kann man einfach so viele schöne Sachen zaubern!)

Weiter ging es mit einer sternchen-haften Verpackung für Ferrero-Küsschen:
(Sternchen gehen ja immer bei mir, die ziehen mich irgendwie magisch an!) 🙂

Eine winterliche Weihnachtskarte kam als nächstes Projekt an die Reihe:
(Mit den Framelits kann man so viele schöne Winterlandschaften ausstanzen)

Und zum guten Schluss durften sich die Mädels nochmal kreativ ausleben
und verschiedene Geschenkanhängerchen basteln:

Mädels es hat wieder mal sehr viel Spaß mit euch gemacht! 🙂
Ich habe vor dieses Jahr noch einen weiteren Workshop für euch zu geben.
„Last-Minute-Weihnachtsgeschenke“
Den Termin werde ich euch noch bekannt geben!
Kreative Grüße

 

Workshop-Nachlese

Vergangenen Freitag hieß es Workshop-Time! 🙂
Nach der Umgestaltung und Renovierung meines Bastelzimmers
konnten wir in gemütlicher Runde wieder gemeinsam basteln!
Als erstes Projekt haben wir eine schöne Geburtstagskarte mit dem schönen Stempelset
und den Framelits „Abgehoben/In den Wolken“ gebastelt:

Bei Projekt Nummero 2 habe ich das tolle Stempelset mit den passenden Framelits
„Kaffee, olé!“ verwendet um ein Kaffee-/ Teetütchen zu verschönern:

Eine geniale Box, die mit einem Strohhalm verschlossen wird, war unser 3. Projekt.
Hier habe ich das neue Designpapier in Blütenrosa und mein Liebling,
das Gänseblümchen verwendet:

Mädels, es hat wieder einmal sehr viel Spaß mit euch gemacht!
Ich freue mich schon auf die kommenden Workshops,
auch wenn wir im August erstmal noch eine kleine Pause haben werden.
Viele Grüße

Workshop-Nachlese

Am Sonntag hieß es spontan „Workshop-Time“, bei dem wir 3 schöne Projekte
mit dem Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind!“
gebastelt haben.
Das Set ist sehr vielseitig und hat viele schöne Textstempel dabei,
von denen wir einige kombiniert für die erste Geburtstagskarte verwendet haben:

Weiter ging es mit einer weiteren Geburtstagskarte, bei der wir zum genannten Stempelset
den Stanzschablonen-Schriftzug „Happy Birthday“ ausgestanzt und aufgeklebt haben:

Als 3. Projekt haben wir eine kleine Explodebox
mit dem tollen Designpapier Metallic-Glanz gebastelt:

Mädels, es hat wieder mal sehr viel Spaß mit euch gemacht!
Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop,
den ich bereits für euch vorbereitet habe! 😉

Viele Grüße

Workshop-Nachlese

Vergangenen Freitag hieß es Workshop-Time. 🙂
„Kreativ ins neue Jahr“ lautete das Thema.
Wir haben 3 schöne Projekte gebastelt, die ich euch hier zeigen möchte.

Angefangen haben wir mit einer schönen Geburtstagskarte,
bei der wir die praktischen Zahlen-Framelits verwendet haben:
(sie ist sozusagen das Allround-Talent für jedes Alter!) 😉

Weiter ging es mit einer weiteren Geburtstagskarte,
die wir mit dem neuen Stempelset „Geburtstagswünsche für dich“ bestempelt,
den Aquarellstiften koloriert und mit einem Mischstiften vermalt haben:
Sieht die nicht schön aus?! 🙂

Zuletzt haben wir eine raffinierte Verpackung gebastelt,
die mit einem Strohhalm verschlossen wird.
Mein Liebling, das Gänseblümchen durfte hier nicht fehlen: ❤

Mädels, es hat wieder mal sehr viel Spaß gemacht.
Ich freue mich schon auf die kommenden Workshops,
in meiner bis dahin evtl. renovierten und neugestalteten Bastelwelt! 🙂

Viele Grüße

Kleine Kartengrüße aus der Schachtel

Kennt ihr die kleinen Pizzaschachteln aus dem Herbst-Winter Katalog von Stampin‘ Up!?

Die sind so süß und man kann so viel damit machen.
Da sie lebensmittelecht sind, kann man sogar selbst gebackene Cookies hineinpacken.
Ich habe sie als Kartenbox für meine Mini-Karten verwendet,
dich ich alle in einem dezenten grau-weiß-silber gebastelt habe:

Gefallen sie euch auch so gut, wie mir?
Viele Grüße

Weihnachts-Workshop bei Nadine

Am Freitag war ich bei meiner lieben Kundin Nadine,
sie hat sich ein Weihnachts-Workshop bei sich zu Hause gewünscht.
Mit 3 schönen Projekten und dem ganzen Bastelmaterial
habe ich mich auf den Weg zu ihr gemacht.

Die Mädels und ich hatten sehr viel Spaß!
Ihr seit nun bestimmt neugierig, was wir schönes gebastelt haben!?
Angefangen haben wir mit dieser leuchtenden Aufstell-Karte:

Als nächstes haben wir eine raffinierte Verpackung gebastelt,
die mit einem Strohhalm verschlossen wird:

Zum Schluss haben wir eine Sternentüte
mit dem Punchboard für Geschenktütchen gebastelt:

Danke an Nadine und ihre Mädels,
es hat mir sehr viel Spaß mit euch gemacht! 🙂
Viele Grüße

Weltkartenbasteltag am 07.10.2017

Am 07.10.2017 ist Weltkartenbasteltag.
Das nimmt Stampin‘ Up! zum Anlass, um uns auf ausgewählte Produkte 15% Rabatt zu gewähren!
Klickt hier und ein Pdf mit allen Produkten aus der Aktion öffnet sich! 🙂

Die Aktion gilt vom 01.-10.10.2017.
Ich werde am Sonntag, den 08.10.2017 eine Sammelbestellung aufgeben.
Wenn du gerne mitbestellen und dir die Schnäppchen nach Hause holen möchtest,
schicke mir deine Bestellung bitte bis spätestens 18.00 Uhr
per E-Mail oder via WhatsApp.

Viele Grüße

Technik-Workshop „Colorieren“ oder auch Beglimmerungs-Workshop! :)

Eine liebe Kundin hat sich einen Technik-Workshop zum Thema „Colorieren“ gewünscht.
Gesagt, getan! Am Freitag hat sie all ihre Mädels in’s Auto gepackt
und sind zu mir in meinen Bastelkeller zum Workshop gefahren. 🙂

Nach kleiner Kennenlern-Runde und bestaunen meines Bastelkellers
habe ich den Mädels die 5 Projekte gezeigt, die wir gemeinsam gebastelt haben.
Wir haben zusammen eine Kartenbox mit 4 schönen Karten gebastelt.

Angefangen haben wir mit dieser schönen Geburtstagskarte,
die wir mit dem Stempelset „Geburtstagsblumen“ bestempelt
und mit Hilfe von den Aquarellstiften und einem Mischstift coloriert haben:

Bei der nächsten Karte haben wir um unser bestempeltes, ausgestanztes
und aufgeklebtes Motiv einen leichten Farbschatten mit Hilfe eines Schwämmchens gezaubert
: (Ich finde das Stempel-und Framelits-Set mit dem Cupcake so genial!) 

Bei Karte Nummero 3 haben wir uns unseren Hintergrund
-einen Wolkenhimmel- für die schönen Heißluftballons gewischt.
Als Schablone haben wir uns einen Papierstreifen gerissen
und haben dann mit einem Schwämmchen über die gerissene Kante
auf unser Papier die Silhouetten gewischt, um den Wolkenhimmel zu bekommen:

Als nächstes haben wir die „Bokeh“-Technik angewendet,
die ich euch am Samstag mit einer Schritt für Schritt Anleitung gepostet habe.
(Ihr findet diese und weitere unter dem Punkt „Anleitungen“ oben in der Menüleiste.)

Damit die Karten gut aufgehoben sind, haben wir diese schöne Kartenbox gebastelt.
(Diese kann natürlich immer wieder aufgefüllt werden,
so hat man immer eine schöne und selbst gebastelte Karte zum Verschenken griffbereit.)

Die Mädels waren alle so sehr von der Farbkombination begeistert, ich mag sie auch sehr!
Besonders mit dem feinen Hauch vom Glimmer-Stift „Wink of Stella“,
unserem Highlight an dem Abend!
(Jede der Mädels liebt diesen Stift) 🙂
(Ich glaube ich muss welche nachbestellen, denn sie hätten am liebsten alles beglimmert!) 😉

Wie gefallen euch die Projekte?
Wenn du Interesse an einer Bastelpackung des kompletten Sets hast,
dann schicke mir gerne eine E-Mail: katrinsbastelwelt@gmx.de

Viele Grüße

Bokeh-Technik

Bitte was…?

Bokeh stammt aus dem japanischen und heißt übersetzt
„verschwommen“ oder „unscharf“.
Der Begriff wird in der Fotografie verwendet,
bei dem bestimmte Motive bewusst unscharf gehalten werden,
um die Ablenkung vom Hauptmotiv zu mindern.
Die Bereiche der Unschärfe sehen meist aus wie Kreise oder auch Ringe.

Und was hat das ganze jetzt mit Basteln zu tun? Ganz einfach:
Mit der Bokeh-Technik könnt ihr euch schnell
und einfach euer eigenes Designpapier herstellen.

Dazu benötigt ihr verschiedene Stempelkissen eurer Wahl, Schwämmchen,
weiße Stempelfarbe und Fingerschwämmchen, eine Schablone mit ausgestanzten Kreisen (könnt ihr euch ganz einfach schnell selber herstellen)
Farbkarton und wenn vorhanden einen Heißluftfön.

Ihr nehmt mit dem Schwämmchen etwas von eurer ausgewählten Stempelfarbe auf
und wischt damit über euer Papier, ich habe ein Stück Flüsterweiß genommen.
Wiederholt diesen Vorgang mit den unterschiedlichen Farbtönen so lange,
bis euch der Hintergrund gefällt.

Nun nehmt ihr etwas festere Folie
und stanzt euch mit verschiedengroßen Kreisstanzern eine Schablone.


Jetzt nehmt ihr euch das weiße Stempelkissen und ein Fingerschwämmchen
und tupft die weiße Farbe über eure Schablone auf den Hintergrund.
Bitte gut trocknen lassen und oder mit einem Heißluftfön
darüber gehen, denn die weiße Farbe braucht länger zum trocknen!

Nun könnt ihr eure Karte damit verzieren
oder bastelt damit eine schöne Verpackung.

Probiert es selbst mal aus, ist wirklich ganz einfach!
Ich wünsche euch viel Spaß dabei! 🙂
Viele Grüße

Logo Katrin

Eine liebe Karte als Dankeschön

Meine Freundin hat mich beauftragt ihr 10 Karten zu basteln,
die sie als kleinen Dank verschenken wollte.
Da ich nicht 10 gleiche Karte machen wollte, mir aber das Layout gefallen hat,
(halt typisch ich) 😉
habe ich mich für unterschiedliche Farben entschieden:

Sie fand alle super schön und hat sich sehr darüber gefreut!
Wie gefallen sie euch?

Viele Grüße

Wer hätte Lust an einer Kartentauschrunde?

Vor etwas längerer Zeit war ich mit ein paar Mädels in einer Kartentauschrunde.
Jeden Monat hat jede von uns eine Karte (in der Anzahl der Mädels) gebastelt
und diese zu einem festgelegten Zeitraum verschickt.
Bei uns war dies immer der 15. des Monats.

Jeden Monat um den 15. rum ging man schon mit Vorfreude an den Briefkasten,
um nachzusehen, ob vielleicht schon die ein oder andere Karte eingetrudelt ist! 🙂
Neugierig und fast ungeduldig öffnete man den Umschlag, um zu sehen,
was sich die Mädels wieder Schönes haben einfallen lassen.

Leider haben wir die Aktion nach gut 2 Jahren einfrieren lassen,
da viele einfach keine Zeit, Lust oder Ideen mehr hatten! 😦

Ich würde gerne einen Neustart versuchen
um eine neue Kartentauschrunde in die Bastelwelt zu rufen
und würde mich riesig freuen, wenn sich der ein oder andere anschließen würde.

Weitere Details, wann wir verschicken, ob monatlich, oder nur 1x im Quartal,
ob wir bestimmte Themen festlegen, oder oder, das klären wir separat per E-Mail. 😉

Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich anschließt und dich bei mir meldest!
Viele Grüße

Logo Katrin

Workshop-Nachlese

Vergangenen Freitag hieß es wieder Workshop-Time! 🙂

Da wir diesmal in großer Runde waren, sind wir in unseren Partykeller umgezogen,
damit wir alle Platz hatten, um die 3 schönen Projekte zu basteln.

Gestartet haben wir mit dieser Karte, die wir mit dem schönen Produktpaket „Abgehoben“
aus dem aktuellen Frühjahr-Sommer Katalog gebastelt haben:

Glückwunschkarte Heißluftballon

Als 2. Projekt haben wir mit Hilfe des Geschenktüten-Falzbretts und dem wunderschönen Designpapier „Blühende Fantasie“ eine 5-Eck Tüte oder auch Sternentüte gewerkelt:

Sternentüte

Zum Schluss haben wir eine Box-Karte oder Karte mit Box (das dürft ihr entscheiden) gebastelt.
So hat man eine kleine süße Box-Verpackung inkl. Karte als kleines Mitbringsel oder Geschenk.
Die kam bei den Mädels besonders gut an:

Karten-Box

Mädels, ich danke euch für den schönen Abend
und freue mich schon auf den nächsten Workshop. 🙂

Viele Grüße

Logo Katrin