Gastgeschenke zur Konfirmation

Heute zeige ich euch die Gastgeschenke,
die an der Konfirmation den Tisch verziert haben.
Ich habe mich hier an den Stil und an die Farben der Einladungen gehalten.
Es sollte eine Ritter-Sport-Ziehverpackung sein,
die ich natürlich gerne dafür gebastelt habe:

Die Gastgeschenke meines 2. Konfirmation-Auftrages
werde ich euch die Tage zeigen.
😉
Viele Grüße

Logo Katrin

Schöne Ostern Teil 2

Ach ist das nicht toll, ein Montag, der eigentlich ein Sonntag ist!
Das müsste öfter so sein, oder?! 😉

Heute möchte ich euch noch die Projekte von unserem vorletzten Workshop zeigen,
bei dem sich alles um süße Osterbasteleien gedreht hat!

Gestartet haben wir mit einer selbstschließenden Verpackung als Karotte:

Selbstschließende Karotten-Verpackung

Weiter ging es mit einer süßen Verpackung mit einem coolen Lindt-Häschen:

Hello-Lindt-Häschen

Und Last but not Least gab es noch eine Verpackung für ein Goldhäschen:

Lindt Goldhäschen

Ich wünsche euch noch einen schönen und ruhigen Ostermontag!
Viele Grüße

Logo Katrin

Projektset „Malerische Grüße“

Heute möchte ich euch das Projektset „Malerische Grüße“ von Stampin‘ Up! vorstellen.
Das Set wird in einer schönen und praktischen (Aufbewahrungs-) Box geliefert.
In dem Set enthalten ist alles, was auf dem Foto zu sehen ist,

von den 20 schon farblich bedruckten Karten mit Umschlägen,
bereits vorgestanze Dekoelemente aus Papier und Holz, Pailletten,
Washi-Tape, Stempelset mit Acrylblock bis hin zu den 2 kleine Stempelkissen:

Projektset Malerische Grüße

Man benötigt zum starten eigentlich nur Klebematerial,
gegebenfalls eine Schere und Bastelpinzette.
Ein super Projektset für Anfänger oder Gelegenheitsbastler.

Hier zeige ich euch, was ich aus dem Set gezaubert habe.
(Habe mich mal an der Vorlage orientiert, die im Set ebenfalls enthalten ist.)

Malerische Grüße 1Malerische Grüße 2Malerische Grüße 3Malerische Grüße 4

Ist das nicht ein super Projektset?
Du möchtest auch gerne eins zum basteln oder verschenken haben,
dann schreib mich an: katrinsbastelwelt@gmx.de

Viele Grüße

Logo Katrin

Rückblich auf den Workshop vom vergangenen Freitag

Letzten Freitag war es wieder soweit- „Workshop-Time“! 🙂
Ein ganzer Tisch voller bastelfreudiger Mädels,
zwischen Papieren, Stempeln und Stanzen.

Ich habe mir 3 schöne Projekte einfallen lassen.
Begonnen haben wir mit einer Geburtstagskarte:
(Den filigranen Schmetterling habe ich mit der neuenPräzisionsoplatte
aus dem neuen Herbst-Winterkatalog ausgeschnitten.
Die ist so klasse, bin sowas von begeistert!)

Geburtstagskarte Schmetterling

Als zweites Projekt habe ich mi diese „Bauty Nails“ Verpackung ausgedacht:
(Den Schriftzug habe ich mit meiner Cameo ausgeschnitten.)

Beauty Nails

Zum Schluss haben wir eine Geschenktasche
mit dem neuen Punchboard gebastelt:

Geschenktasche

Mädels, es war ein sehr schöner Abend! 🙂
Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop am 20.09.2015,
wenn es sich ums Basteln im Herbst und Winter dreht.
1 Plätzchen am Basteltisch wäre noch frei,

wenn du also Lust und Zeit hast, melde dich schnell bei mir an!
Weitere Infos bekommst du per Mail von mir! 😉

Viele Grüße

Logo Katrin

Anleitung für eine kleine Verpackung

Heute bekommt ihr von mir eine Anleitung für eine kleine Verpackung.
Ich habe sie aus dem neuen Designpapier „Jede Menge Liebe“
aus dem neuen Frühjahr-Sommer Katalog von Stampin‘ Up!
und der Stanze gewellter Anhänger gebastelt.

Lindor-Verpackung

 Ihr nehmt ein Stück Designpapier der Größe 11x16cm
und legt dieses mit der langen Seite in das Schneide-und Falzbrett
falzt dieses bei 3 und 8cm, dreht dieses um 90° um
und falzt die kurze Seite bei 6,5 und 9,5cm.

Step 1

Alle Falzlinien falzt ihr nun nach.
Das geht am besten mit einem Falzbein!

Step 2

Als nächstes legt ihr den gefalzten Papierstreifen in die Anhängerstanze.
Dreht diese um und wiederholt den Vorgang auf der anderen Seite:

Step 3Step 4

Nun faltet ihr das Papier wieder auseinander
und schneidet es wie folgt ein und die Überstände ab:

Step 5Step 6

Jetzt werden die Seitenteile zusammengeklebt und das Grundgerüst wäre fertig!

Step 7Step 8Step 10

Bevor ihr das Schleifenband durchzieht, solltet ihr die kleine Verpackung füllen.
Ich habe eine Lindor-Kugelgenommen.
Ihr könnt die Verpackung nun nach Belieben verzieren.
Verwendet habe ich das neue Tafel-Papier
und das neue Kreidetinte-Stempelkissen in korallenrosa.

Step 11Step 12Step 13

Meine fertige Lindor-Verpackung sieht so aus:

Fertoge Lindor-Verpackung

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln! 🙂
Viele Grüße
Katrin