Neue Stempelkissen-Aufbewahrung

Stampin‘ Up! hat ja nicht nur neue Farben rausgebracht,
sondern haben auch die Stempelkissen geändert.
Neue Aufmachung und Überarbeitung der Tinte, damit sie
(besonders bei helleren Farben) nicht mehr schäumen!
Hattet ihr das auch manchmal? :/

Ich finde die neuen Stempelkissen und vor allem, dass sie nun nicht mehr schäumen super!
Da ich mich dazu entschieden habe, mir alle neuen Stempelkissen zu bestellen,
um sie gegen die alten auszutauschen, musste eine neue Aufbewahrung her,
denn in dem alten Stempelkissenturm hatten sie keinen guten Halt.

Also habe ich mir einen Plan gemacht, habe mir im Baumarkt
meine benötigten Materialien besorgt und habe angefangen mein Projekt zu bauen.
I love it! 🙂 ❤
Sogar für die Nachfüller habe ich mir was einfallen lassen
und einen Rahmen auf meinem Stempelkissenregal gebaut!

Alles schön nach Farben sortiert, damit man immer gleich die richtige Farbe greifen kann.
(Anfangs hatte ich die Stempelkissen wie im Katalog nach den Farbkollektionen sortiert,
aber das war mir von der Aufteilung her zu wild und unordentlich.)
Ich mag es ja eher clean und schön der Reihe nach.

Wie gefällt euch mein Stempelkissenregal?
Seht ihr auch meine Halterung für den Embossing-Fön!
Ist auch selber gebaut und sehr praktisch! 😉

Viele Grüße

Advertisements