Letzer Tag der Reise

Gestern noch in Barcelona, sind wir heute Morgen schon ganz früh,
gegen 5.00 Uhr im Hafen von Palma de Mallorca angekommen.
Leider ist es hier total bewölkt und regnerisch! 😦

Verregnet

Da wir bis 9.00 Uhr unsere Kabine verlassen mussten,
packten wir die restlichen Sachen, wie Zahnbürste und Schlafanzug in unsere Koffer,
schauten nochmal alles durch, ob wir auch ja nichts vergessen haben
und brachten unsere Koffer vom Schiff an einen überwachten Sammelplatz am Hafen,
bevor wir zurück an Bord zum Frühstück gingen.

Unser Rückflug nach Frankfurt ging erst um 20.25 Uhr,
so hatten wir also noch genug Zeit, um noch etwas Sightseeing in Palma zu machen.
Mit einem Shuttlebus wurden wir vom Hafen an die Kathedrale Mallorcas gefahen,
wo wir dann, trotz des Regens, rumspaziert sind.

Kathedrale

Von dort kam man auch direkt in die Fußgängerzone und den ganzen Geschäftchen! 🙂
Es gab sogar einen Disney-Store, für die kleinen und großen Kinder einfach genial.
Besonders der kleine BB8-Koffer hatte es mir angetan, der ließ sich so mega gut fahren,
war nur leider als Reisekoffer etwas zu klein! 😦
Es gab Tassen mit oder als den unterschiedlichsten Charakteren,
die uns aber ein wenig zu teuer waren, war ja jetzt nur ne Tasse!

Disney-StoreFußgängerzone Mallorca

Nach einer kleinen Stärkung während eines Regenschauers bei einem kleinen Spanier,
schlenderten wir langsam wieder zurück zur Kathedrale,
um mit unserem Shuttlebus zurück zum Hafen und der AIDA zu fahren.
Dort hatten wir noch eine knappe Stunde Zeit, bevor es zum Flughafen ging.

Rückweg von der Kathedrale zum Hafen

Am Flughafen angekommen gaben wir unsere Koffer ab und gingen zu unserem Gate.
Unser Flug hat Verspätung hieß es. Eine gute halbe Stunde!
Ohjee, in Frankfurt gilt ab 23.00 Uhr Nachtflugverbot, wird also sehr knapp!
Wir hofften, dass wir nicht bis nach Köln fliegen müssen.
Nach ein paar Minuten in der Luft gab eine kleine Turbulenzen,
wegen des schlechten Wetters, welche aber zum Glück schnell nachließen.
Kurz vor 23.00 Uhr, also noch rechtzeitig, sind wir in Frankfurt gelandet. Puh, geschafft…

Insgesamt war es ein schöner (Kurz-) Urlaub, der aber leider viel zu schnell rumging. 😦
Falls ich noch mal eine Kreuzfahrt machen sollte, dann auf einem größeren Schiff,
wo sich alles, vor allem die ganzen Passagiere besser verteilen.

Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Tag!
Wir haben uns bemüht, die Sonne mitzubringen! 🙂
Viele Grüße

Logo Katrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s