Die Grundausstattung eines Scrappers

Zur Grundausstattung eines Scrappers gehört eigentlich nicht viel:

– ein geeignetes, flexibles Album mit Schutzhüllen
(Dies gibt es in verschiedenen Formaten und Größen)
– eine Schere
– ein Falzbein
– eine Schneideunterlage /-matte
– säurefreier Klebstoff
– verschieden farbiges und gemustertes, säurefreies Papier
– Stifte oder einen Computer mit Drucker
– und natürlich die Fotos

Dann gibt es natürlich noch jede Menge an Verzierungs-
und Dekorationsmöglichkeiten für die Scrapbookseiten,
z.B.: Sticker, Tags, Stempel, Brads, Eyelets und vieles mehr.

Probiert auch folgende Techniken aus,
wie das Stempeln, Prägen, Papier reissen, falten oder rollen.
Damit erziehlt ihr tolle Effekte.

Scrapbooking macht vor nichts halt,
es wird also ganz bestimmt nicht langweilig!

Liebe Grüße
Katrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s